Von Gott beschenkt

„Genieße das Leben, das dir Gott gegeben hat!“

Der alttestamentliche Text aus dem Buch der Prediger, welcher der Motette für gemischten Chor zugrunde liegt, ist ein lebensbejahendes Loblied auf Gottes Schöpfung – Essen, Trinken und die Liebe sind die zentralen Themen, auch Schönheit und ein Platz an der Sonne kommen nicht zu kurz. Der Prediger ruft zum Genuss ohne Reue auf – ein Zuspruch, der Gottes Güte in den Fokus nimmt. Bei all diesen positiven Aspekten lässt der Text aber auch den Ausblick in ein düsteres Jenseits nicht aus.

Die Komposition gießt diese abwechslungsreichen üppigen Bilder in Musik. Dabei ist der Mittelteil ein Liebeslied an „die Frau, die du liebst“. Das Werk mittleren Schwierigkeitsgrades eignet sich für Konzert und Gottesdienst, besonders an Erntedank oder an allen anderen Tagen „unter der Sonne“.

Von Gott beschenkt - Probepartitur

Von Gott beschenkt_Probepartitur.pdf (6,0 MB)

Von Gott beschenkt - Audio

Noten bestellen