Sehnsucht nach Leben

Von der (all-)täglichen Suche des Menschen erzählt dieses Lied, das als Mottolied zum Jugendtag 2004 im Kloster der Barmherzigen Schwestern des Vinzenz von Paul in Untermarchtal entstanden ist. Die Frage nach dem Sinn des Lebens stellen sich viele und vor allem junge Menschen Tag für Tag. 

Jugendtag 2004 Kloster Untermarchtal

„Sehnsucht nach Leben“ versucht, diese Frage auf der spirituellen Ebene zu beantworten. Da es dafür aber kein Patentrezept gibt, bleibt es individuelle Meditation, Reflexion und Anrufung. Es ist das erste mehrerer Lieder, die gemeinsam mit Markus Vogt entstanden sind. An dieser Stelle vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit und die inspirierenden Texte!

Der Chorsatz zum Lied vertont jede Strophe individuell und steigert sich von der einstimmigen ersten bis zur vierstimmigen vierten Strophe. Selbstverständlich kann jeder Satz auch für alle Strophen verwendet werden, so dass das ganze Lied auch nach Wunsch zwei-, drei- oder vierstimmig musiziert werden kann.

Sehnsucht nach Leben - Probenoten

Sehnsucht nach Leben_Probe-Leadsheet.pdf (379,0 kB)

Sehnsucht nach Leben - Audio (Chor)

Sehnsucht nach Leben - Dornbusch (Bandversion)

Vielen Dank an die Band Dornbusch für die tolle Interpretation und an die Schwestern vom Kloster Untermarchtal für die Erlaubnis, diese Aufnahme aus dem Album "25 Jahre Jugendtag Untermarchtal" hier präsentieren zu dürfen!

Noten bestellen